Sie sind hier: Home Presse Pressemitteilungen DGI-Präsidentschaftskandidat 2014 vorgestellt
DGI-Präsidentschaftskandidat 2014 vorgestellt PDF E-Mail
Freitag, den 18. Oktober 2013 um 13:44 Uhr

Reinhard Karger, Unternehmenssprecher beim DFKI (Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz), wird sich bei der Mitgliederversammlung der DGI im Mai 2014 als Präsidentschaftskandidat zur Wahl stellen. Dies teilten der derzeitige Präsident Prof. Dr. Stefan Gradmann und er heute am Rande des DGI-Forums Wittenberg mit.

Zur Person:

 

alt

(Foto: André Mailänder)


Reinhard Karger, M.A. - studierte theoretische Linguistik in Wuppertal, arbeitete ab 1991 als Assistent am Lehrstuhl Computerlinguistik der Universität des Saarlandes, seit 1993 bis heute für das DFKI in Saarbrücken.

Reinhard Karger war Projektmanager des weltgrößten Sprachtechnologieprojekts „Verbmobil: Multilinguale Verarbeitung von Spontansprache“ (1993-2000). Seit 2000 ist er Leiter Unternehmenskommunikation des DFKI; ab 2001 zusätzlich Leiter des Deutschen Demonstrationszentrums für Sprachtechnologie im DFKI, seit 2011 Unternehmenssprecher des DFKI.
http://www.dfki.de.


Weitere Informationen:
http://twitter.com/ReinhardKarger
http://www.facebook.com/reinhard.karger
http://www.xing.com/profile/Reinhard_Karger
http://www.google.com/profiles/reinhard.karger#about
https://plus.google.com/u/0/106414615439487544764/posts

 

Presse-Kontakt:
Deutsche Gesellschaft für Informationswissenschaft
und Informationspraxis e.V.
Margarita Reibel-Felten
Windmühlstraße 3
60329 Frankfurt am Main
Tel.: +49 (0)69 43 03-14
Fax: +49 (0)69 49 09 096
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
http://www.dgi-info.de