Sie sind hier: Home Presse Pressemitteilungen Gute Noten für den DGI-Lehrgang Informationsassistent
Gute Noten für den DGI-Lehrgang Informationsassistent PDF E-Mail
Freitag, den 02. Dezember 2011 um 16:53 Uhr

Am 2. Dezember 2011 wurde der diesjährige Berufsbegleitende Fortbildungslehrgang Informationsassistent/Informationsassistentin der Deutschen Gesellschaft für Informationswissenschaft und Informationspraxis (DGI)erfolgreich abgeschlossen.


Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnten nach bestandener Prüfung gemäß den europäischen Zertifizierungsrichtlinien für Informationsfachleute als Informationsassistent bzw. Informationsassistentin zertifiziert werden.


Doch nicht nur die Kursteilnehmer, sondern auch DGI erhielt bei der Evaluierung gute Noten.

Alle sahen ihre Erwartungen an den Kurs erfüllt. Sowohl für ihre berufliche Tätigkeit als auch für ihren privaten Umgang mit Informationen sehen sie sich nun nach zweimal zwei Wochen konzentriertem theoretischem und praktischem Unterricht besser gerüstet. Und alle würden den Kurs weiterempfehlen.

Der nächste Fortbildungslehrgang soll im Herbst 2012 stattfinden.

Interessenten können sich ab sofort bei der DGI-Geschäftsstelle unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. registrieren lassen und erhalten dann im Frühjahr 2012 weitere Informationen zugesandt.

Allgemeine Informationen zu den Inhalten des Lehrgangs gibt es unter

http://www.dgi-info.de/QualiInformationsassistent.aspx .


Die 1948 gegründete Deutsche Gesellschaft für Informationswissenschaft und Informationspraxis e.V. (DGI) vertritt die Interessen von Information Professionals in ihrem beruflichen Umfeld, in der Öffentlichkeit und gegenüber Informationspolitik und -wirtschaft. Über neue Konzepte, Methoden und Instrumente zeigt die DGI die Perspektiven der Informationsdienstleistung und neue Wege des Wissensmanagements auf. Die Stärke der DGI liegt im Bereich der Vermittlung von Informationskompetenz und Know-how im Umgang mit Informationen. Dies sind wichtige Vorbedingungen für die Innovationsfähigkeit in Firmen, Fortschritte in Forschung und Entwicklung sowie für Erfolge am Markt.