Sie sind hier: Home Kurz berichtet L. Weisel: Besuch der FH Hannover und der FH Köln
L. Weisel: Besuch der FH Hannover und der FH Köln PDF E-Mail

FH Hannover
Auf Einladung von Frau Prof. Schömer besuchte DGI-Vizepräsident Dr. Luzian Weisel am 24. November letzten Jahres den Fachbereich Medien, Information und Design an der Fachhochschule Hannover.

Im Rahmen der Lehrveranstaltung Information Retrieval berichtete er AKtuelles zu den Aktivitäten der DGI, zu FIZ-K/STN sowie zur Querschnittthematik „Informationskompetenz“ und den Anforderungen sowie Chancen für den Informationsnachwuchs. Die ca. 60 Studierenden im 5. Semester hörten sehr aufmerksam zu und beteiligten sich rege an der Diskussion. Da die Dozentinnen in Hannover auf die Verbände und deren Rolle in der Informationsbranche eingehend, war die DGI als Fachgesellschaft für Informationswissenschaft und Informationspraxis rund der Hälfte der Teilnehmer ein Begriff, worüber wir uns sehr freuen.

Es schloss sich ein Gespräch mit den Dozentinnen Frau Schömer, Frau Maßmeyer, Frau Wittich sowie dem Leiter der Hochschulbibliothek, Herrn Ferber, an. Themen waren Förderung von Informationskompetenz und die Unterstützungsmöglichkeiten durch Einrichtungen der Informationsbranche, gemeinsame Veranstaltungen und Aktivitäten.


FH Köln
Am 28. November hatte Herr Weisel die Gelegenheit im Rahmen der Lehrveranstaltung „Wirtschaftsinformation/Information Research“  von Frau Prof. Seidler-de Alwis in einem zweistündigen Block eine Präsentation „Informationskompetenz für Bildung und Beruf – Herausforderung für den Informationsnachwuchs“ zu halten.

Es nahmen ca. 25 Studierende im 5. Semester und deren Dozenten teil. Nach de Vortrag entspann sich eine Diskussion über die Rolle der DGI als Verband der Informationsspezialisten und seiner Rolle in der Informationsbranche. Ideen, Erwartungen, Kritik und Wünsche für eine Zusammenarbeit wurden auch hier ausgetauscht.


Wir bedanken uns herzlich für die Einladung und das Interesse!